Ulrika

Der Handschlag

Madonna

Hubert

Landelin

Andere

Hörnleberger Madonna

Das Gnadenbild Unserer Lieben Frau vom Hörnleberg

Die hochbarocke Figur ziert den Altar der beliebten Wallfahrtskapelle auf dem 907m hohen Hörnleberg im schönen Elztal.  Sie trat an die Stelle des 1639 bei einem Brand vernichteten gotischen Gnadenbildes und hat selbst zwei Brände überstanden. Am 19. September 1973 wurde das Gnadenbild zur Bestürzung der gesamten Bevölkerung des Elztales geraubt.
Die hier abgebildete Madonnenfigur ist eine genaue Kopie des gestohlenen Gnadenbildes, hergestellt nach einer alten Fotografie.
Da ich stets bestrebt bin meine Madonna zu verbessern, bin ich ständig auf der Suche nach Fotovorlagen der 1973 gestohlenen Figur. Wenn Sie mir hierbei weiterhelfen könnten, wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Die Figur ist aus Lindenholz geschnitzt und 48cm groß.

.